Zum Inhalt der Seite springen

ENERGETISCH SANIEREN – MIT DURCHBLICK!

Nicht ganz dicht? Wozu gleich eine neue Heizung, wenn neue Fenster Wärmeverluste reduzieren und Heizkosten senken.

WER CLEVER IST, SPART SCHON BEIM SANIEREN!

Jetzt Achenbach-Rabatt und staatliche Zuschüsse sichern!

JETZT PROZENTE SICHERN


SPARPLAN: FENSTERTAUSCH VOR HEIZUNGSTAUSCH

Energetisches Sanieren beginnt mit dem Fenstertausch! Denn moderne, hochwärmedämmende Kunststofffenster können den Wärmebedarf Ihrer Immobilie erheblich senken: Kälte bleibt draußen, Wärme bleibt drinnen. So kann sich der Energieverbrauch Ihrer Heizung um bis zu 40 % reduzieren – ganz ohne Heizungstausch! Ergebnis: Sie sparen Heizkosten, CO2-Emissionen, tragen aktiv zum Klimaschutz bei und das nachhaltig für viele Jahre. So geht Wohnqualität mit Wertsteigerung. Denn: Auch der Schall- und Einbruchschutz verbessert sich durch den Fenstertausch.

Warme Ausstrahlung ja – aber bitte nicht rund um Ihr Zuhause. Entscheidend für die Effizienz der energetischen Sanierung Ihres Hauses ist die richtige Reihenfolge. In den meisten Fällen gilt: Die Heizung erst austauschen, wenn alle Einsparpoten-ziale ausgeschöpft sind. Erst dann kann die Heizleistung perfekt angepasst werden. Ob mit oder ohne Heizungstausch – ein Fenstertausch wirkt sofort den steigenden Energiekosten entgegen. 

ENERGIESPARRECHNER

DICHTUNG UND WAHRHEIT: JETZT ENERGIEVERBRAUCH BERECHNEN!

Veraltete Fenster sind maßgeblich verantwortlich für Wärmeverluste von bis zu 45 %, obwohl sie nur etwa 10 % der gesamten Gebäudeoberfläche ausmachen. Somit sind zeitgemäße Kunststofffenster die wirksamste Maßnahme bei der energetischen Sanierung, um sofort Energie zu sparen.

Berechnen Sie den Energieverbrauch Ihres Hauses und sparen Sie Heizkosten und CO2-Emissionen!

ZUM ENERGIESPARRECHNER

ORIGINAL REGIONAL: 10 % ACHENBACH-RENOVIERUNGSZUSCHUSS

Exklusiver Schnellkunden-Rabatt: Achenbach Fenster und Türen möchte Sie bei der sinnvollen energetischen Sanierung unterstützen. Deshalb gewähren wir Ihnen einen Achenbach-Renovierungszuschuss von 10 % auf alle Leistungen.

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot gilt nur bis zum 30.04.2024!


KEIN SPARWITZ: BIS ZU 20 % FÖRDERUNG VOM STAAT

BAFA-Zuschuss nicht entgehen lassen: Die Bundesregierung unterstützt die energetische Sanierung der Fenster mit Fördergeldern, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gewährt einen Förderzuschuss von 15 % für den Fenstertausch. Bei umfassender energetischer Sanierung sind zusätzlich 5 % möglich.

IN 3 SCHRITTEN BAFA-FÖRDERUNG BEANTRAGEN

Steuervorteil ganz ohne Antrag: Wer mit einem Fenstertausch sein selbst genutztes Wohneigentum energetisch saniert, kann seine Steuerlast über drei Jahre um bis zu 40.000 Euro (20 %) senken.

Fördergelder für Ihre Sanierung: So geht’s – und wir unterstützen Sie!

DIE 5 PHASEN DES FENSTERTAUSCHS
Rat & Tat
  • Individuelle Beratung im Fachbetrieb
  • Besuch der Ausstellung
  • Zertifizierte Energieberatung auf Wunsch
Messen & Rechnen
  • Aufmaß durch Techniker bei Ihnen vor Ort
  • Planung nach Ihren Ausstattungswünschen
  • Individuelles Angebot
Machen & Liefern
  • Auftragserteilung
  • Hochpräzise Herstellung Ihrer neuen Fenster
  • Terminabstimmung zur Montage
Alte raus & Neue rein
  • Ausbau der alten Fenster, die wir recyceln
  • Montage Ihrer neuen maßgefertigten Fenster
  • Einweisung in Bedienung
Sparen & Genießen
  • Sofortige Senkung Ihres Energieverbrauchs
  • Mehr Wohnqualität
  • Umfassender Service und schnelle Wartung

LASSEN SIE SICH PERSÖNLICH BERATEN!


JETZT BAFA-FÖRDERUNG IN 3 SCHRITTEN BEANTRAGEN!

Nach oben springen